Unsere AGB

Wendepunkt - Zentrum für Tanz & Therapie
Clara Lang und Rico Werner Lang
Bauhofweg 17/ 19/ 21
D-88260 Argenbühl-Ratzenried
Tel.: 07522/909426  Fax: 07522/9155244
E-Mail: info@die-tanztherapie.de
Internet: www.die-tanztherapie.de

Anmeldung:
Die Anmeldung erfolgt schriftlich! Im Internet bitte das Anmeldeformular benutzen.
Bei Anmeldung per Post oder Fax bitte das Anmeldeformular aus dem Wendepunkt-Kursprogramm benutzen. Das Wendepunkt-Kursprogramm können Sie als PDF auch von unserer Website downloaden.

Zahlung:
Die Zahlung der Kursgebühr erfolgt mit der Anmeldung durch Überweisung auf nachfolgendes Konto, oder nach Absprache beim Kurs in bar.
Bitte geben Sie auf dem Überweisungsbeleg unbedingt ihren Namen an.
Für Ausbildungen und Weiterbildungen gelten diese Zahlungsmodalitäten nicht; dort ist nach Absprache eine Zahlung in Teilbeträgen während der Ausbildung möglich!

Bankverbindung:
Wendepunkt, Clara Lang
Kto.-Nr. 277029754
Postgiroamt Karlsruhe
BLZ 66010075

Für Überweisungen aus dem Ausland:
IBAN: De82 6601 0075 0277 0297 54
BIC: PBNKDEFF

Bestätigung:
Ihr Platz ist verbindlich reserviert, wenn die Kursgebühr auf unserem Konto eingegangen ist und Sie eine Anmeldebestätigung von Wendepunkt erhalten haben.
Ist die Gruppe voll belegt, teilen wir Ihnen das sofort mit. Wir setzen Sie dann auf Wunsch auf die Warteliste und benachrichtigen Sie sobald ein Platz frei wird.
Sollten Sie nicht nachrücken können, überweisen wir die Kursgebühr bei Kursbeginn umgehend zurück.

Rücktritt:
Der Rücktritt muss schriftlich erfolgen. Wenn Sie bis zu 14 Tagen vor Seminarbeginn von Ihrer Anmeldung zurücktreten, werden 20,- Euro Bearbeitungsgebühr einbehalten. Danach wird die halbe und ab dem 5.Tag vor Beginn die volle Seminargebühr einbehalten.
Wenn ein Interessent von der Warteliste nachrücken kann, wird nur die Bearbeitungsgebühr einbehalten.
Es ist möglich eine Reiserücktrittskosten-Versicherung durch den Teilnehmer abzuschließen.
Bei Rücktritt von der Anmeldung zu einer Ausbildung oder Weiterbildung entstehen Bearbeitungsgebühren von 50,- Euro.

Haftung:
Hier gelten die gesetzlichen Bestimmungen.
Die Teilnahme am Kursangebot ist freiwillig. Sie tragen die volle Verantwortung für sich selbst und Ihre Handlungen innerhalb und außerhalb des jeweiligen Kurses. Für verursachte Schäden kommen Sie selbst auf und stellen den Veranstalter, die Kursleiter und die Gastgeber an den Veranstaltungsorten von allen Haftungsansprüchen frei.
Für ihre physische und psychische Eignung für unsere jeweiligen Veranstaltungen haften die TeilnehmerInnen selbst.

 

Wege zur persönlichen und beruflichen Entfaltung ... | Wendepunkt | Zentrum für Tanz & Therapie | Tel: 07522/909426 | info@die-tanztherapie.de
In dem Augenblick,
in dem man sich endgültig einer Aufgabe verschreibt,
bewegt sich die Vorsehung auch.

Alle möglichen Dinge,
die sonst nie geschehen wären, geschehen,
um einem zu helfen.

Ein ganzer Strom von Ereignissen wird in Gang gesetzt
durch diese Entscheidung,
und sie sorgt zu den eigenen Gunsten
für zahlreiche unvorhergesehene Zufälle,
Begegnungen und materielle Hilfen,
die sich kein Mensch vorher je erträumt haben könnte.

Was immer du kannst oder Dir vorstellst,
dass du es kannst,
beginne es!

Kühnheit trägt Genius, Macht und Magie in sich.
Beginne jetzt!

(Goethe)